Wundernews vom März 2019

Aus den Herrlichkeits- und Wundergottesdiensten im März

- beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Filderstadt haben sich 8 Personen bekehrt.

- eine Frau in Filderstadt hatte aufgrund von Arthrose Schmerzen im Körper. Die Schmerzen sind vollständig verschwunden.

- eine Frau hatte seit ihrem 16. Lebensjahr aufgrund von 3 Bandscheibenvorfällen und vielen Hexenschüssen Schmerzen im Rücken und musste deswegen ein Korsett tragen. Sie wurde komplett geheilt, konnte sich wieder nach vorne beugen, sich frei bewegen und hat ihr Korsett abgelegt.

- mitten im Wundergottesdienst in Filderstadt meldete sich eine Frau und gab gerade in dem Moment Zeugnis als Pastor Georg über die „verdorrte Hand“ bei Jesus sprach. Aufgrund eines Schlaganfalls war ihre linke Hand gelähmt und jetzt kann sie die Hand wieder normal bewegen!

- eine Frau hatteim Schilddrüsenbereich Verwachsungen und Knoten– es war spürbar hart und dick. Pastor Georg betete um Zurücknahme in der Zeit um 54 Jahre – alle spürbaren Verhärtungen sind verschwunden. Außerdem hatte sie Wasser im rechten Knieund konnte bestimmte Bewegungen nicht machen – auch hier sind die Schmerzen verschwunden und sie kann das Knie wieder normal bewegen. 

- seit 2005 hatte eine Frau Bewegungseinschränkungen in der Schulter - sie konnte ihren Arm nicht ohne Hilfe heben, was nach Gebet wieder möglich war.

- ein Mann ist vor 30 Jahren gestolpert und hatte seither Probleme beim Laufen – jetzt sind alle Einschränkungen verschwunden.

- eine Frau in Filderstadt hatteseit 5 Wochen Schmerzen am Auge – die Schmerzen sind fast vollständig verschwunden.

- ein Mann hatte Asthma und konnte nicht richtig atmen, was ihm nach Gebet wieder möglich ist.

- eine Frau hatte seit 10 Jahren Knieprobleme – jetzt sind alle Probleme verschwunden und sie legte ihren Stock weg.

- eine Frau in Filderstadt hatte Schmerzen im Rücken – nach Gebet sind die Schmerzen weg.

- ein Mann betreibt Boxen als Leistungssport und hatte Schmerzen im Rücken – diese sind zu 80% verschwunden.

- eine Frau hatte eine Entzündung im Sprunggelenk und deswegen Probleme – sie kann jetzt besser stehen.

- eine Frau in Filderstadt hatte Schmerzen und Verhärtungen an der Schilddrüse – jetzt ist beides verschwunden.

- eine Frau hatte aufgrund einer Muskelverkürzung Schmerzen in den Beinen – die Schmerzen sind komplett weg.

- eine Frau bezeugte, dass sich das Gleichgewicht verbessert hat – sie kann ihre Füße besser anheben und hat einen sichereren Stand.

- eine Frau in Filderstadt hatte ein Taubheitsgefühl und Schmerzen in den Beinen – jetzt ist sie frei von Schmerzen und dem Taubheitsgefühl.

- eine Frau gab am Sonntag Zeugnis, dass sie am Samstag in den Heilungsräumen geheilt wurde und gut schlafen konnte. Sie hatte seit 50 Jahren eine verkrümmte Wirbelsäule (zwei S-Bögen) und ihr Rücken ist jetzt gerade. Außerdem sind ihre Karpaltunnelprobleme besser geworden.

- eine Frau in Filderstadt wurde an den Augen geheilt. Sie war kurzsichtig und kann wieder besser lesen.

- bei zwei Personen sind Schleier vor den Augen verschwunden.

- insgesamt haben am Samstagnachmittag 14 Personen Heilung oder Verbesserung an den Augen erfahren.

- in Filderstadt war eine Frau, die seit 5-6 Jahren aufgrund einer Verknöcherung im Rücken in der Bewegung eingeschränkt war. Sie ist jetzt wieder völlig frei beweglich und kann mit ihren Händen wieder zu den Fußspitzen greifen.

- eine Frau kann mit ihrer Hand wieder über den Kopf an den Rücken greifen, was ihr vorher nicht möglich war.

- aufgrund von Arthrose und Meniskusproblemen war eine Frau in der Bewegung eingeschränkt. Die Beweglichkeit und die Schmerzen haben sich nach Gebet verbessert.

- eine Frau, die zur Konferenz nach Filderstadt kam, war durch vorangegangene Krankheiten sehr geschwächt. Schon während des Lobpreises hat sie mehr und mehr Kraft empfangen und wurde bis zum Ende des Gottesdienstes völlig wiederhergestellt.

- eine Person hat sich vor 5-6 Wochen den Zeh am Schrank angestoßen und vermutlich angebrochen, was starke Schmerzen verursachte und die Bewegung einschränkte. Sie ist jetzt nach Gebet völlig schmerzfrei und kann wieder normal laufen.

- bei einer Frau in Filderstadt ist die Schwellung am Fuß zurückgegangen. Sie hatte außerdem Schrauben im Bein, welche sie vorher noch tasten konnte, und jetzt nicht mehr!

- eine 66-jährige Frau hatte seit ihrem 7. Lebensjahr Heuschnupfen - der ist jetzt verschwunden.

- ein Mann in Filderstadt hat sich bei einem Fahrradsturz an der Schulter verletzt. Er hatte starke Schmerzen und konnte die Schulter kaum bewegen. Nach Gebet waren die Schmerzen weg und er konnte die Schulter wieder frei bewegen.

- eine Frau kann ihren Arm zunächst wieder nach hinten und später auch wieder nach oben bewegen.

- eine Frau, die seit 50 Jahren Schmerzen hatte, ist jetzt völlig schmerzfrei.

- der kleine Finger einer Person in Filderstadt war 2 Mal gebrochen– das erste Mal vor 25 Jahren und das zweite Mal vor 2 Jahren. Der Finger war geschwollen und sie konnte den Finger nicht zur Faust machen. Nach Gebet ist die Schwellung verschwunden und die Bewegungsfähigkeit wiederhergestellt.

- eine Frau in Hamburg hatteProbleme mit der Halswirbelsäule und deswegen Schmerzen in der Schulter – die Schmerzen sind alle verschwunden.

- in Hamburg wurde ein junger Mann am Schultergelenk geheilt (Kalkablagerung) – die Schmerzen sind verschwunden und die Schulter wieder frei beweglich.

- eine Frau kam mit Karpaltunnelsyndrom in den Gottesdienst in Hamburg und wurde geheilt – nach Gebet hat sie wieder volle Kraft in den Fingern.

- in Hamburg bezeugten insgesamt 17 Personen Heilung von Augenproblemen, 10 von Schwerhörigkeit, eine ganze Reihe von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

- eine Frau hatte vor mehreren Jahrzehnten mit 12 Jahren einen Unfall gehabt. Seither hatte sie starke Schmerzen und Probleme mit ihren Knien, Laufprobleme(sie kam an 2 Krücken), Arthrose auch in den Händen(ein Finger nur beschränkt beweglich), Schmerzen in verschiedenen Gelenkenetc. – Gott berührte sie, die Schmerzen wichen und volle Beweglichkeit kam überall wieder. Sie legte ihre Krücken ab und vergaß diese am Schluss sogar wieder mitzunehmen.

- bei zwei Frauen in Hamburg sind Schleier vor den Augen verschwunden. Ein weiterer Mann sieht wieder klarer und schärfer.

 

Wunder die während den Heilungsräumen in Filderstadt geschehen sind:

- 6 Menschen haben sich zu Jesus Christus bekehrt

- das Sehen und Hören verbessert sich bei mehreren Personen

- Punkte vor den Augen bei einer Frau verschwinden

- verkrampfte Hand ist gelöst

- Arthrose verschwindet

- ungleich lange Beine werden gleich

- eine Frau mit einem Plattfuß bekommt ein neues Fußgewölbe

- Gehörsturzsymptome weichen

- druckempfindliche Achillessehne wird geheilt

- Magenschmerzen gehen zurück

- Atembeschwerden werden leichter

- mehrere Knie- und Rückenheilungen

- viele Leute werden von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen unterschiedlicher Art geheilt – Wirbelsäule wird begradigt

- Halswirbelsäulenprobleme und Knacken aufgrund von Osteoporose verschwinden vollständig

- Bandscheibenprobleme die seit 2 Jahren bestanden wurden geheilt

- aufgrund eines Unfalls vor 20 Jahren: Probleme an Wirbelsäule, Arm, Arthrose – konnte nicht mehr arbeiten. Ist komplett geheilt!

- mehrere Personen von Unfallfolgen geheilt

 

Auszüge aus den persönlichen Wunderberichten:

- von Geburt an schwache Fußgelenke einer Frau werden übernatürlich gestärkt, sodass sie besser und länger laufen kann.

- eine Person wurde von Skoliose geheilt.

- Dornwarzen an beiden Fußsohlen einer Frau sind verschwunden.

- ein Mann hatte bei einer OP Metallplatten im Kiefer und Gesichtsbereich einoperiert bekommen und deswegen Bewegungseinschränkungen. Beim Gebet hat es auf einmal geknackst und der Kiefer ist jetzt wieder frei beweglich.

-  bei einer Frau wird die Hüfte übernatürlich begradigt und die Nahrungsmittelunverträglichkeit ist verschwunden.

- Leberwerte bei einer Frau verbessern sich – Lebensgefahr ist dadurch abgewendet und eine Transplantation nicht mehr nötig.

- Metastasen in der Lunge einer Frau sind verschwunden – außerdem wurde kein Anzeichen von Leukämie mehr in ihrem Körper gefunden.

- bei einer Frau sind nach dem Gebet 2 Nierensteine abgegangen.

- eine Frau hat auf dem Weg ins Glory Haus ein Zeitdehnungswunder und Stauauflösung erlebt. Für 60km hat sie lediglich 20min Fahrzeit gebraucht.

- eine Frau betete per Sprachnachrichtfür eine Glory Haus Teilnehmerin – deren Bauchkrämpfe im Unterleib sind daraufhin augenblicklich verschwunden.

- ein Mann, der wegen eines Schlaganfalls im Krankenhaus war, hat nach Gebet wieder angefangen zu reden und wurde kurze Zeit später entlassen.

- zwei Personen wurden von Schlafstörungen geheilt.

- ein Mädchen wurde nach einem Unfall für tot erklärt. Jemand von Glory Life betete für sie, sie kam zurück zum Leben und ist kurze Zeit später aus dem Krankenhaus entlassen worden!

 

 

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe