Krebsheilungen

Bei einer Bekannten von jemand aus der Gemeinde war Krebs in der Niere diagnostiziert worden und die Ärzte gingen davon aus, dass der Krebs auch schon im ganzen Körper gestreut hatte. Vom Heilungsteam wurde (aus der Ferne) für sie gebetet. Als die Ärzte dann die Frau öffneten und die Niere entfernten, stellten sie fest, dass weder in der Niere noch sonst irgendwo im Körper noch irgendein Krebs war! 

ein Mann in NRW hatte lebensbedrohlichen Krebs. Nachdem seine Frau beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst die Kraft Gottes stellvertretend für ihn empfangen hatte, erbrach er wenige Tage später auf wundersame Weise das gesamte Krebsgeschwür. Daraufhin ging er zum Arzt und der erklärte, dass er in 35 Jahren Praxis so etwas noch nie gesehen oder erlebt habe: Der Mann ist vollkommen krebsfrei! 

eine Frau hatte einen Tumor im Unterleib, der in Kürze herausoperiert werden sollte und kam zum Wunderwochenende im Januar, wo die Kraft Gottes auf ihren Körper einwirkte.
Als kurze Zeit später die Ärzte ihren Körper öffneten, um den Tumor zu entfernen, konnten sie zu ihrer größten Überraschung keinerlei Tumor mehr finden und nähten sie somit "unverrichteter Dinge" wieder zu!

eine junge Frau hatte einen großen Krebstumor unter der Brust, der nach Handauflegung durch ein Wunder Gottes augenblicklich vollständig verschwand. Der Arzt bestätigte später, dass keinerlei Krebs mehr festgestellt werden könnte!

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe