Übernatürliche Versorgung im Geldbeutel und Briefkasten

Kategorie: Persönliche Wunderberichte

Lieber Pastor Georg,

 

vor 2 Wochen hat der Heilige Geist zu mir gesagt ich soll meinen Geldbeutel in den Segnungskorb für Tücher legen - ich machte das im Gehorsam. Im Geldbeutel befanden sich zu diesem Zeitpunkt 5 €.

Am Abend als ich zuhause angekommen bin und ich die 5 € meinem Mann geben wollte, bemerkte ich, dass sich nicht nur die 5 € im Geldbeutel befanden, sondern es waren 4x 50 € Scheine (200€) dazugekommen.

Preis den Herrn!! Gott hat mir dadurch gezeigt wie wichtig es ist ihm voll zu vertrauen und auch mal Dinge zu tun die wir menschlich gar nicht verstehen.

In derselben Woche ging ich 2 Tage später an unseren Briefkasten - ich sah einen Briefumschlag ohne Namen und ohne irgendeinen Hinweis. Als ich ihn öffnete, befanden sich auch nochmal 100 € drinnen.

Etwa 3 Tage später ging ich wieder an unseren Briefkasten um die Post zu holen. Wieder befand sich ein Briefumschlag drinnen – er war von meiner Chefin und sie teilte mir mit, dass ich ab November eine Lohnerhöhung bekomme. Halleluja, Gott ist 100% mein Versorger. Ihm gebührt alle Ehre!

 

D.W.