Schiefe Nase begradigt sich beim Hören einer Botschaft!

Kategorie: Persönliche Wunderberichte

Im Alter von 10 Jahren hatte ich einen Unfall und ein Resultat war, daß ich seitdem eine schiefe Nase hatte und nur durch 1 Nasenloch atmen konnte.

Bereits vor einiger Zeit wurde meine Nase nach Gebet gerader, was auch meinem Freund auffiel.

Vergangenen Sonntag ging ich spazieren und hörte dabei eine Predigt von Pastor Georg. Er sagte irgendwann: "… und Knochen richten sich jetzt aus in die göttliche Ordnung… "
Sofort faßte ich mich an die Nase, hörte einen Knacks und die Nase richtete sich noch einmal weiter aus. Sie ist zwar noch immer nicht ganz gerade, aber seit Sonntag kann ich – endlich – wieder durch beide Nasenlöcher atmen!
E.B.