Glory Life Zentren Uganda:

Glory Life Centre /Resurrection Power Church Magodes bei Tororo

(East Uganda Dist.)

Durch Pastor Georg Karl ordinierte Leiterschaft:

Leitender Pastor: Vincent Obure           Co-Pastor: Philip Obbo

Evangelist: Sebastian Osilo                 Prophetischer Dienst und Lobpreis: Mary Obbo, Veronica Obure

Gottesdienstzeiten:           Sonntag 8:00- 12:00 Uhr

                                       Mittwoch 14:00 -16:00 Uhr

                                       Gebet & Fasten: 7-18:00 Uhr

Frauentreffen:                   Freitag 15-17:00 Uhr

 

Radiosendungen Uganda/ Kenia (zur Zeit 6,5 Millionen Hörer):

Verantwortlicher Koordinator: Deogratius Dada, p.o box 163,seeta-mukono

Spenden für Radiosendungen Uganda, Kenia etc.- bitte untenstehende Kontoinformationen verwenden!

Verwendungszweck:"Medienarbeit Afrika"

Hab Anteil am Segen: Mit nur wenigen hundert Euro können wir Millionen von Menschen mit der guten Nachricht des neuen Lebens in Jesus Christus und in Seiner Herrlichkeit erreichen!

 

Waisenkinderprojekt (Ermöglichung einer Schulausbildung):
Mit nur 10 € im Monat können wir die Schulausbildung eines Kindes finanzieren! (Verwendungszweck:"Waisenkinder Uganda")

Spenden für alle Projekte in Uganda bitte auf folgendes Konto:

Glory Harvest International e.V.
Commerzbank (BLZ 600 400 71)
Kontonummer: 201084100
IBAN: DE61600400710201084100
BIC: COBADEFFXXX

Spendenbescheinigung wird zum Jahresende versandt
(Spenden bis zu 20% des Einkommens sind steuerlich absetzbar)

 

Berichte von der Uganda Reise des Teams von Glory Harvest International mit Pastor Georg Karl
vom 19.-26.Januar 2015

-Gewaltige Zeichen und Wunder setzten sich während der Uganda-Reise von Georg & Irina Karl mit ihrem Team frei! Scharen von Menschen bekehrten sich, dutzende Pastoren wurden zugerüstet und mit einem dauerhaften Lebensstil als Söhne und Töchter Gottes in Gottes Herrlichkeit vertraut gemacht, empfingen prophetische Wegweisung sowie Heilung und Befreiung- und sogar das natürliche Klima "reagierte"!

*eine ganze Reihe von Personen bezeugte, dass sie von taub machenden Geistern befreit und in ihrer Hörfähigkeit wiederhergestelltworden waren, andere bezeugten die Wiederherstellung ihrer vollen Sehfähigkeit!

*mehrere Personen wurden von Gehbehinderungen/Lähmungen befreit!

*viele Menschen wurden von Schmerzen ganz unterschiedlicher Ursachen befreit- z.T. durch Geschwüre/Tumore bedingt, z.T. aufgrund unterschiedlicher funktionaler Störungen.

*eine Frau hatte seit 10 Jahren extreme Kopf- und Rückenschmerzen gehabt sowie Schmerzen im Bauchbereich (aufgrund eines schlecht durchgeführten Kaiserschnittes). Obwohl sie sogar Überdosen von Schmerzmitteln geschluckt hatte, hatte sie keinerlei Linderung erlebt und konnte nachts nicht mehr schlafen. In einem der Wundergottesdienste mit Pastor Georg wurde sie jedoch komplett befreit und hat seither keinerlei Probleme mehr!

*ein kleines Mädchen hatte hohes Fieber und einen stark aufgeblähten Bauch. Sie bekam deshalb bereits seit einiger Zeit über einen Schand Infusionen, ohne dass sich Besserung einstellte. Nach Handauflegung durch das Glory Life-Team gingen die Beschwerden sofort zurück und am nächsten Tag bezeugte die große Schwester, dass das kleine Mädchen vollkommen gesund sei!

*eine nach dem Bericht des Gemeindepastors in einem Dorf völlig geistesgestörte Frau kam während der Evangelisation mit Pastor Georg unter die Kraft Gottes und Dämonen begannen sich zu manifestieren. Sie schlug um sich und war kaum zu bändigen. Nachdem Pastor Georg den Dämonen befohlen hatte, die Frau zu verlassen, fiel sie vor der Bühne zu Boden und ruhte ca. eine halbe Stunde "bewußtlos" im Geist.Dann stand sie wieder auf- und  ist seither nach dem Bericht des Pastors wieder völlig normal!

*zwei Personen bezeugten, dass sie von starken Atemproblemen und Asthma befreit worden waren.

*die Region, in der das Glory Life Team unterwegs war, hatte seit ca. 5 Wochen keinerlei Regen mehr erlebt, was für die völlig auf den landwirtschaftlichen Ertrag angewiesene Bevölkerung eine Bedrohung war.
Nachdem es am zweiten Tag des Crusades beim Pastorentreffen einen starken Durchbruch der Herrlichkeit Gottes gegeben hatte, fuhr das Team zum Ort des anschließend stattfindenden Crusades. In dem Moment, als sie auf dem Platz ankamen, öffnete sich plötzlich der Himmel, ein starker, etwa eine halbe Stunde andauernder Regen kam herab und wurde mit großer Begeisterung von der Bevölkerung empfangen! 
Nach dem von vielen Wundern und Bekehrungen begleiteten Crusade tanzten die Menschen noch bis in die Nacht hinein voller Freude über die großen Taten Gottes!
Und auch am nächsten Tag gab es vor dem Crusade wieder einen Regenschauer, der als Zeichen des Segens Gottes aufgenommen wurde!

Usw. usw...

 

Neuigkeiten aus Uganda (Februar 2015)!


Aus Uganda kommt der Bericht, wie es nach dem Einsatz des Teams von Glory Harvest International mit Georg & Irina Karl im Januar (siehe Wundernewsticker Januar) weitergegangen ist:
-Die Pastoren aus dem Gebiet von Tororo im Osten Ugandas berichten, dass seit den Evangelistationsveranstaltungen und Pastoren-  und Lehrseminaren, bei denen die Herrlichkeit Gottes in einer mächtigen Weise durchbrach (siehe Januar) in dem Gebiet eine regelrechte Erweckung stattfindet! Konkret wird folgendes bezeugt:

*in den zuvor eher "ruhigen" und wenig von übernatürlichen Erweisungen Gottes geprägten Versammlungen der gastgebenden Gemeinde fällt seither regelmäßig in allen Gottesdiensten der Heilige Geist in mächtiger Weise! Menschen zittern und schreien unter der übermächtigen und teilweise stark überführenden Gegenwart Gottes, viele bekehren sich und das übernatürliche Wirken des Heiligen Geistes manifestiert sich in jeder Hinsicht in gewaltiger Weise .

*Von überallher strömen die Menschen in die Gemeinde (während sie zuvor nur in größter Not überhaupt zum Gottesdienst kamen) unddas Gemeindegebäude kann in keiner der Veranstaltungen mehr die Zahl der Besucher fassen, die sich nun in die Gemeinde drängen- sie ist zum Mittelpunkt eines mächtigen Wirkens Gottes in der Region geworden!
Gleichzeitig hat das "Konkurrenzdenken" unter den Gemeindepastoren der Gegend stark abgenommen und sie ziehen an einem Strang für diese Bewegung der Liebe Gottes!

*Das Zeugnis von der vormals geistesgestörten Frau, die in der Evangelisation mit Pastor Georg übernatürlich befreit und geheilt wurde (siehe Januar) und die seither völlig normal ist, hat überall starken Eindruck gemacht und bisher Ungläubige angezogen.
So haben sich z.B. inzwischen eine ganze Reihe von Straßenräubern, die bisher die Straßen unsicher gemacht hatten, zu Jesus bekehrt und kommen nun zur Gemeinde!

*Um die Erweckung, die begonnen hat, auszubreiten,gehen die beteiligten Pastoren nun an andere Orte (z.B. in Kampala), um dort auf Einladung der örtlichen Pastoren zu predigen und die Erweckung weiter im Land auszubreiten!

-->In nur einer Woche Einsatz unseres Teams konnte Gott offensichtlich einen geistlichen "Shift" bewirken, der sich nun Schritt für Schritt und andauernd unter der Leitung der örtlichen Pastoren und Leiter in Uganda weiter fortpflanzt!